Unsere nächsten Veranstaltungen

 

07.Mai 2022 – 2.Teil Workshop
Wir beschäftigen uns wieder mit dem Thema „Selbstbestimmtes Sterben“ und mit der Erarbeitung einer Haltung der Hospizgruppe in  Grenzsituationen, insbesondere bei dem Wunsch nach Beihilfe zur Selbsttötung. Eine Zusammenfassung der diskutierten Inhalte werden wir hier veröffentlichen.

 

Workshop Humor
19 Ehrenamtliche konnten vom 25. bis 27.März einen Workshop mit dem wunderbaren Gründer der 1.Clownschule Deutschlands Herrn Udo Berenbrinker verbringen. Humor wird ihnen helfen, eine lebendige und respektvolle Verbindung zum Mitmenschen herzustellen, gelassen zu bleiben und innehalten zu können.

Aktuell

Letzte Hilfe Kurs im Januar

Die Hospizgruppe Überlingen hat für 18 interessierte Bürgerinnen und Bürger am 19. Januar 2022 einen Letzte Hilfe-Kurs per Video-Konferenz angeboten.

In diesem Kurs haben wir Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe vermittelt. Sie konnten erfahren, dass Sterbebegleitung keine Wissenschaft, sondern auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist Sie konnten in dem Kurs erfahren, was Sie für einen Menschen am Ende des Lebens tun können.

Aufgrund des großen Interesses wird ein weiterer Kurs angeboten. Der Termin wird hier bekanntgegeben. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage-Seite ‚Letzte Hilfe-Kurs‘.

NEU !

Am Mittwoch, 26. Januar 2022 startet die Hospizgruppe Überlingen e.V. mit einem offenen Beratungsangebot in der Überlinger Innenstadt.

Wann ? Jeden 4.Mittwoch im Monat von 9:30 bis 11:00 Uhr

Wo?  Im Rathaus, Eingang Münsterstr.15

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben rund um die Themenbereiche Sterben, Tod, palliative Versorgung, Trauer oder ehrenamtliche Mitarbeit, schauen Sie vorbei.

Unsere Koordinatorinnen Ingrid Eilers oder Uta Kühnemuth stehen ihnen gerne zur Verfügung.